Diakonie Flüchtlingshilfe Spendenkonto

Erstellt am 03.09.2015

Gutes Bewirken – Willkommenskultur für Flüchtlinge schaffen

Das Schicksal der Menschen, die zu uns aus Ländern fliehen, in denen Krieg und Gewalt an der Tagesordnung sind, macht betroffen. Viele erreichen ihr Ziel nicht und sterben auf der Flucht. Die Menschen, die es bis nach Deutschland geschafft haben, benötigen dringend unsere Hilfe.

Frauen, Männer und Kinder, die als Flüchtlinge oder Asylbewerberinnen und Asylbewerber in unserer Region leben, suchen verstärkt auch die Beratungsstellen der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. auf. Dazu gehören unter anderem die Migrantenberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Schulmaterialienkammern, Familien- und Lebensberatung und Mittagstische.

Außerdem unterstützt die Diakonie Menschen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Seit Juli ist die Diakonie zudem mit Mitarbeitenden in der regionalen Flüchtlingsberatung im Kreis Paderborn sowie in der Verfahrens- und Beschwerdeberatung für die zentralen Flüchtlingsunterkünfte in Bad Driburg und Borgentreich tätig.

Die Diakonie wirkt daran mit, Lebensperspektiven für Flüchtlinge zu erarbeiten und setzt sich für ein friedvolles Miteinander zwischen Flüchtlingen und Einheimischen ein.

Mit Ihrer Spende unterstützen sie diese Arbeit der Diakonie und tragen dazu bei, Flüchtlinge willkommen zu heißen. Vielen Dank.

Spendenkonto

KD-Bank eG

IBAN: DE 86 3506 0190 2105 0390 10

SWIFT-BIC: GENODED1DKD

Die Diakonie freut sich auch über Menschen, die sich in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich engagieren wollen: E-Mail: ehrenamt@diakonie-pbhx.de