Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - 3. Sonntag nach Trinitatis, 28. Juni 2020

Für Sonntag, den 28. Juni 2020, wurde für Sie erneut ein online-Gottesdienst in der Christus-Kirche aufgezeichnet. Hier kommen Sie zum Video. Viel Freude beim Schauen und Feiern!

Podcast "durcha(t)men" - Folge #2

In Folge #2 unseres Podcasts "durcha(t)men" reden Sara und Sonja über Gott im Alltag und entdecken dabei Gipfelkreuze, Büroklammern in Fischform und so einiges mehr. Hier kommen Sie über unsere Homepage zur Folge #2. Hier gibt es unseren Podcast auch auf Spotify und hier bei Apple Podcasts. Viel Freude beim Hören!

Gottesdienst für Zuhause - 2. Sonntag nach Trinitatis, 21. Juni 2020

Für den 2. Sonntag nach Trinitatis haben wir für Sie einen Gottesdienst in Schriftform erstellt. Wir laden Sie ein, am eigenen Tisch und doch verbunden mit anderen zur Ruhe zu kommen und Gottesdienst zu feiern. Nehmen Sie die Einladung an?...

Andacht zum Hören - 1. Sonntag nach Trinitatis, 14. Juni 2020

Gemäß unseres neuen Gottesdienstkonzepts gibt es für diesen zweiten Sonntag im Monat die erste "Andacht zum Hören". Ausgehend vom Predigttext (Apostelgeschichte 4,32-37) gibt es einige Gedanken zu Ereignissen der letzten Tage und Wochen. Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Sonntag!

"durcha(t)men" - der neue Podcast unserer Gemeinde!

Jetzt startet er, der Podcast unserer Ev. Kirchengemeinde Schloß Neuhaus!

"Durcha(t)men" haben wir ihn genannt. Durchatmen können sollen Hörerinnen und Hörer - bei einem kurzen Impuls oder einem Gespräch über Gott und die Welt. Einmal kurz den Alltag auf Pause drücken, durchatmen und zuhören. In Durchatmen steckt außerdem "Amen", und das "t" sieht aus wie ein Kreuz. Passend, finden wir. Denn Gott, Glaube und Kirche sollen im Podcast natürlich eine Rolle spielen!

Zu Hören gibt es den Podcast ab jetzt 2x monatlich: An jedem 2. Freitag des Monats gibt es einen Impuls, an jedem 4. Mittwoch ein Gespräch. Die Folgen werden hier auf der Homepage veröffentlich, sind aber auch bei Spotify und Apple Podcast zu hören. Hier kommen Sie zu Spotify und hier zu Apple Podcasts, können dort Folge #1 hören und unseren Podcast abonnieren, um keine Folge zu verpassen.

Wenn Sie Ideen, Anregungen, Kritik, Wünsche haben oder gern einmal an einem Gespräch teilnehmen möchten, dann schreiben Sie uns gern!

Neues Gottesdienstkonzept ab Juni 2020

Ab Juni 2020 beginnt in unserer Kirchengemeinde ein neues Gottesdienstkonzept! Vier verschiedene Formate werden sich an den Sonntagen eines Monats abwechseln. Unter "Gottesdienste" finden Sie nun wieder die anstehenden Formate.

 

Folgende Formate wird es geben:

1. Präsenzgottesdienste in der Christus-Kirche oder der Arena der Paul-Gerhardt-Kirche

2. Andacht zum Hören (Zu finden auf unserer Homepage.)

3. Gottesdienst in Schriftform (Zu finden auf unserer Homepage.)

4. Aufgezeichneter online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche (Zu finden auf unserer Homepage oder direkt über unseren YouTube-Kanal.)

 

Die Präsenzgottesdienste finden in diesen Zeiten unter einigen Auflagen statt: Eine Feier des Abendmahls wird es vorerst nicht geben, auch auf gemeinsames Singen werden wir in geschlossenen Räumen verzichten. Um den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten, sind einige Sitzplätze gesperrt und Sie werden von Helferinnen und Helfern auf ihre Plätze gebracht. Außerdem ist in geschlossenen Räumen das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes erforderlich. Sollten Sie sich krank fühlen oder Symptome zeigen, sehen Sie bitte vom Besuch eines Gottesdienstes ab! Das Presbyterium hat weiterhin beschlossen, die Kontaktdaten aller Gottesdienstbesuchenden aufzunehmen, um im Falle eines Ansteckungsverdachts sämtliche Kontaktketten zurückverfolgen zu können. 

Wir bitten Sie, sich vorher zu Präsenzgottesdiensten im Gemeindebüro anmelden, entweder telefonisch (05254-13209) oder per Mail, und bei der Anmeldung Name, Adresse und Telefonnummer anzugeben. Das hat zum einen den Vorteil, dass wir die Anzahl der belegten Plätze im Blick behalten können und niemanden an der Kirchtür abweisen müssen. Zum anderen erspart es unmittelbar vor dem Gottesdienst viel Arbeit, wenn eine Adressliste bereits vorliegt und wir nicht vor Ort Kontaktdaten aufnehmen müssen.

 

Wir freuen uns auf diese erste Öffnung und ein Wiedersehen!

 

 

Regionaler Online-Gottesdienst zu Pfingstmontag mit digitalem Gemeindecafé

An Pfingstmontag, 1. Juni 2020, gibt es um 10.30 Uhr einen regionalen YouTube-Gottesdienst, an dem die Gemeinden der Region Paderborn Land beteiligt sind. Hier kommen Sie ab Sonntag zum Video.

Im Anschluss an den Online-Regionalgottesdienst besteht die Möglichkeit, an einem digitalen Gemeindecafé teilzunehmen und so mit Menschen aus anderen Gemeinden in Kontakt zu treten. Dafür bitten wir Sie um Anmeldung mit der Angabe Ihres Namens und Ihrer Gemeinde per Mail an Vikar Gereon Terhorst. Das digitale Gemeindecafé findet via Zoom statt.

Autogottesdienst zu Pfingsten in Bad Lippspringe

Am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, laden die evangelischen Kirchengemeinden der Region Paderborn Land (dazu zählen die Kirchengemeinden Bad Lippspringe, Delbrück, Hövelhof und Schloß Neuhaus) zu einem Autokino-Gottesdienst nach Bad Lippspringe ein.

Unter dem Motto "Getrennt - Gemeinsam" findet der Gottesdienst ab 17 Uhr auf dem Gelände des Autokinos Bad Lippspringe in der Raiffeisenstraße 14 statt. Die Gottesdienstbesucher*innen können im Auto auf das Gelände fahren und folgen dann, im Auto sitzend, dem Gottesdienst. Der Auto-Gottesdienst wird über eine Radiofrequenz in die Autos übertragen. Die Empfangsfrequenz erhalten die Besucher*innen des Autogottesdienstes über einen Liedzettel, der bei der Einfahrt in das Autokino ausgegeben wird.

 

 

Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - Exaudi, 24. Mai 2020

Für den Sonntag Exaudi (24. Mai 2020) wurde erneut ein Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche für Sie aufgenommen. Das Video erscheint Sonntag Vormittag auf unserem YouTube-Kanal. Hier kommen Sie zu unserem Kanal.

"näher"-Gottesdienst zum Hören - Rogate, 17. Mai 2020

Am Freitag, den 15. Mai 2020, hätte eigentlich unser zweiter "näher"-Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche stattfinden sollen. Leider konnte er nicht wie geplant vor Ort stattfinden. Deswegen gibt es den Gottesdienst heute für Sie zum Hören. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam zu feiern. Es gibt eine Mischung aus Gebet, Lesung, Impuls und Stille - wundern Sie sich also nicht, falls es an einigen Stellen nichts zu hören gibt, das ist gewollt! 

Mit diesem Gottesdienst für die Ohren betreten Sie vermutlich einen Ort, an dem Sie noch nie waren: Aufgenommen wurde er nämlich in der kleinen Waschecke der Sakristei der Paul-Gerhardt-Kirche, die sich als perfektes Tonstudio entpuppt hat. Not macht erfinderisch! :-)

Viel Freude beim Hören und einen gesegneten Sonntag wünschen Ihnen

Lars, Lisa, Pia, Sonja, Swantje und Melanie

Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - Kantate, 10. Mai 2020

Für den Sonntag Kantate gibt es einen Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche. Hier kommen Sie zum Video!

Kantate - Nicht ganz ohne Gesang

"Kantate" - "Singt" - heißt der vor uns liegende Sonntag (10. Mai 2020). In diesen Zeiten ist es nicht leicht, dieser Aufforderung (gemeinsam) zu folgen. 

Landeskirchenmusikdirektor Harald Sieger hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen den Sonntag Kantate zum Anlass genommen, einen musikalischen Gruß zu verfassen. Gesungen wird der Choralsatz "Singet dem Herrn ein neues Lied" von Heinrich Schütz. Das wunderbare Video, in dem die Einzelstimmen sich zu einem großen Chor vereinen, finden Sie hier.

Auch eine Online-Kollekte ist für diesen Sonntag vorgesehen. Gesammelt werden soll für die Kirchenmusik. Möglich ist eine Kollekte über die Homepage www.kollekte-online.de. Wer lieber per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen möchte, gibt bitte folgende Angaben an:

 

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen

IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12

Verwendungszweck: Kirchenmusik 10.5.2020

 

(Mehr unter: www.ekvw.de)

Auch weiterhin keine Präsenzgottesdienste

An vielen Stellen wurde darüber berichtet: Präsenzgottesdienste in Kirchen sind ab sofort wieder möglich.

In einer außerordentlichen Sitzung hat das Presbyterium unserer Gemeinde jedoch entschieden, bis zur nächsten Sitzung am 28. Mai 2020 vorerst keine Präsenzgottesdienste zu feiern. 

Wir alle wünschen uns eine Rückkehr zur Normalität. Vielen von uns fehlen die "richtigen" Gottesdienste in Schloß Neuhaus, Sennelager und Sande. Doch unter den strengen Auflagen halten wir eine Öffnung in diese Richtung zum aktuellen Zeitpunkt nicht für sinnvoll: Der Sicherheitsabstand von 1,5 bzw. 2 Metern muss auch in Kirchen eingehalten werden, wodurch eine begrenzte Teilnahmemöglichkeit entsteht. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist erforderlich, Gemeindegesang, Chorgesang und Bläserauftritte sind verboten, und natürlich ist eine gründliche Desinfektion der Räume vor und nach dem Gottesdienst sicherzustellen. Momentan scheint uns unter diesen Umständen ein ansprechender, fröhlicher Gottesdienst, der unseren Glauben und unsere Gemeinschaft stärkt, nicht möglich.  

Anders haben wir uns in Bezug auf Tauf- und Konfirmationsgottesdienste entschieden. Sowohl die Taufe als auch die Konfirmation sind einmalige Erlebnisse im Leben eines Menschen. Sie lassen sich nicht durch Online-Angebote ersetzen. Daher werden wir an Himmelfahrt und an Pfingsten Tauf- und Konfirmationsgottesdienste anbieten. Diese Gottesdienste werden unter diesen Umständen natürlich anders als üblich. So sind sie nicht für die Gemeinde geöffnet, sondern können nur mit den Täuflingen bzw. Konfirmandinnen und Konfirmanden und einer begrenzten Zahl an engsten Familienangehörigen gefeiert werden.

Wir wissen, wie emotional und hitzig Diskussionen um Öffnungen aktuell geführt werden. Es scheint nicht "den einen, richtigen Weg" zu geben. Uns als Presbyterium liegt an oberster Stelle Ihr Wohl und Ihre Gesundheit am Herzen. Wir möchten durch unsere Angebote niemanden gefährden. Außerdem wünschen wir uns einen Rahmen, in dem wir Gottesdienste ohne Unsicherheiten und Unwohlsein feiern können.

 

Bleiben Sie gesund und behütet!

Gottesdienst für Zuhause - Jubilate, 3. Mai 2020

Für den Sonntag Jubilate haben wir für Sie erneut einen Gottesdienst in Schriftform erstellt, den Sie alleine oder gemeinsam mit Ihren Lieben Zuhause feiern können. Sie finden ihn hier.

Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - Misericordias Domini, 26. April 2020

Für den Sonntag Misericordias Domini wurde für Sie ein Online-Gottesdienst in der Christus-Kirche aufgenommen. Hier kommen Sie zum Video.

Gottesdienst für Zuhause - Quasimodogeniti, 19. April 2020

Für Sonntag, den 19. April 2020, haben wir für Sie erneut einen Gottesdienst in Schriftform. Hier kommen Sie zum Dokument.

Ein offenes Ohr in Krisenzeiten - Die Telefon-Seelsorge ist auch jetzt für Ratsuchende da!

Die Telefonseelsorge Paderborn steht rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Ratsuchende bereit - telefonisch, per Chat und Mail. Sie will Menschen in Not und Krisen anonym und vertraulich beistehen.

Träger der ökumenischen Telefonseelsorge Paderborn sind der Gemeindeverband katholischer Kirchengemeinden Hochstift und der Evangelische Kirchenkreis Paderborn.

 

Gebührenfreie Telefonnummern:

0800/1110111 und 0800/1110222 

 

Internet:

www.telefonseelsorge-paderborn.de

 

Online-Gottesdienste und mehr aus der Christus-Kirche zu den Ostertagen

Auch zu den Ostertagen gibt es Online-Gottesdienste aus der Christus-Kirche.

Hier kommen Sie zum Gottesdienst für Gründonnerstag, 9. April 2020.

Hier kommen Sie zum Gottesdienst für Karfreitag, 10. April 2020.

Hier kommen Sie zum Gottesdienst für Ostersonntag, 12. April 2020.

Hier kommen Sie zur Predigt für Ostersonntag, 12. April 2020.

 

Hier kommen Sie zur Emmaus-Geschichte, die für Ostermontag, 13. April 2020, erzählt wurde.

Aktion "Ostersteine"

Viele Gemeinden sind schon dabei - lassen Sie auch uns mitmachen bei der Aktion "Ostersteine"!

Wie es geht? Sammeln Sie auf Spaziergängen Steine und bemalen Sie diese zu Hause mit Acrylfarbe, Edding oder auch Nagellack. Jedes Motiv ist super, Hauptsache bunt und fröhlich! Beim nächsten Spaziergang verteilen Sie die bemalten Steinchen dann an verschiedenen Orten.

Was die Aktion bringt? Wir können durch die Steine zeigen, dass wir noch da sind und wir miteinander verbunden sind. Wir können österliche Hoffnung wecken oder wachhalten und Osterfreude verbreiten. Und: Wir machen unsere Welt ein Stückchen bunter.

Mailen Sie gern Fotos von Ihren Steinchen an uns, dann eröffnen wir hier eine bunte Galerie und teilen Ihre Kunststücke auch auf Instagram!

 

Zwei erste Stein-Fotos erreichten uns am Ostersonntag: Ein Stein bei Sonnenaufgang am Lippesee sowie ein Stein, der in Büren seinen Platz gefunden hat! Vielen Dank fürs Teilen!

 

 

Ostern für Familien

Unser Kleinkinderwortgottesdienst-Team aus Schloß Neuhaus hat eine wunderschöne Gottesdienstliturgie zum Feiern zu Hause erstellt! Mit dieser Vorlage haben Sie die Möglichkeit, die Geschichte um Jesus von Palmsonntag bis Karfreitag zu erleben. Auch eine kreative Idee ist Teil der Vorlage. Wir wünschen Ihnen schöne Momente beim Feiern!

Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - Palmsonntag, 5. April 2020

Für Palmsonntag (5. April 2020) wurde für Sie wieder ein Online-Gottesdienst aufgezeichnet. Hier kommen Sie zum Video!

Gottesdienst für Zuhause - Sonntag Judika, 29. März 2020

Zum Sonntag Judika haben wir einen Gottesdienst in Schriftform entworfen, den Sie zuhause feiern können. Vielleicht zur gewohnten Zeit um 10 Uhr bzw. 11.15 Uhr. Vielleicht ein wenig später, weil die fehlende Stunde sich bemerkbar macht... Vielleicht am Küchentisch, im Wohnzimmer, auf dem Balkon. Ganz egal, wo und wann Sie feiern: Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst!

Gemeinschaftsmahl an Gründonnerstag

An Gründonnerstag feiern wir Christinnen und Christen die Einsetzung des Abendmahls durch Jesus Christus. In vielen Gemeinden wird das in der Regel groß gefeiert, natürlich mit der Feier des Abendmahls, häufig auch verbunden mit einem Gemeinschaftsmahl.

In diesem Jahr ist all das ein wenig schwierig. Dennoch möchten wir Gründonnerstag nicht einfach verstreichen lassen. Und so laden wir Sie ein zu einem Gemeinschaftsmahl - verbunden über das Internet. Am Abend des Gründonnerstages (9. April 2020) möchte Pfarrerin Freye sich mit Ihnen online treffen. Gemeinsam werden wir eine kleine Liturgie feiern, und natürlich essen und trinken. Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, melden Sie sich per Mail bei Pfarrerin Freye. 

Online-Gottesdienst aus der Christus-Kirche - Lätare, 22.03.2020

 

Unser erster Online-Gottesdienst ist verfügbar! Pfarrer Peters hat mit einem Team in der Christus-Kirche Gottesdienst am Sonntag Lätare gefeiert. 

Hier kommen Sie zum YouTube-Video. 

 

Aktuelle Informationen zu unseren Angeboten finden Sie im neuen Monatsinfo April.

Kirche in Zeiten von Corona

Aktuell fallen an sämtlichen Orten Gottesdienste und Veranstaltungen der Kirchengemeinden aus. Dass man trotzdem nicht auf geistliche Impulse verzichten muss, zeigen vielfältige digitale Angebote. An dieser Stelle haben wir einige für Sie zusammengefasst:

 

Sonntags um 9.30 Uhr werden auch weiterhin Fernsehgottesdienste im ZDF ausgestrahlt. Am 22.03.2020 wird ein kath. Gottesdienst in St. Michael, Dormagen, gefeiert, am 29.03.2020 sehen wir einen ev. Gottesdienst aus der Saalkirche in Ingelheim und am 05.04.2020 wird live aus dem Stephansdom in Wien übertragen. Die Gottesdienste sind jeweils eine Woche in der ZDF Mediathek verfügbar.

Aus unserem Kirchenkreis wird es Online-Gottesdienste aus der Ev. Kirche in Borgentreich geben: https://www.onlinepredigten.de 

Außerdem hat die Ev. Stephanusgemeinde Borchen einen Podcast "Angedacht". gestartet 

Auf Instagram hat sich herz.netz.werk gebildet: Ein Zusammenschluss aus vielen Christinnen und Christen, die täglich mindestens 3 Impulse posten - von Liedern über Gebete bis hin zu geistlichen Texten.

Auf Twitter wird seit einigen Jahren jeden Morgen um 7 Uhr eine #Twaudes und jeden Abend um 21 Uhr eine #Twomplet gefeiert, der man folgen kann. 

Das neu gegründete Evangelische Contentnetzwerk "yeet" fasst Youtuber*innen, Instagramer*innen sowie Podcaster*innen zusammen, die christliche Inhalten auf verschiedensten Plattformen vermitteln.

Das Forum evangelisch.de bietet auf Facebook und Instagram ein tägliches Morgengebet.

Auch Apps bieten Möglichkeiten zu Gebeten und Andachten, z. B. die Andachtsapp, die tägliche Impulse bietet, sowie die App XRCS, die durch Gebete leitet.

  

An dieser Stelle noch ein Hinweis aus unserer Ev. Kirchengemeinde Schloß Neuhaus:

Die Christus-Kirche bleibt weiterhin geöffnet! Außerdem sind Pfr. Peters und Pfr.in Freye natürlich telefonisch und per Mail zu erreichen und bleiben ansprechbar. 

AUSFALL! - Corona-/COVID-19-Epidemie

Ab sofort (13.03.2020) fallen in unserer Ev. Kirchengemeinde Schloß Neuhaus alle Veranstaltungen und Gottesdienste aus! Dies gilt auch für besondere Gottesdienst, wie z. B. den Motorrad-Gottesdienst!

Die Christus-Kirche bleibt in dieser Zeit jedoch weiterhin für Sie geöffnet!

Sobald es Änderungen gibt, finden Sie hier alle wichtigen Informationen. Ebenfalls wird die Homepage der westfälischen Landeskirche laufend aktualisiert.

Bitte sehen Sie zudem von Besuchen im Gemeindebüro ab, und klären Sie soweit möglich alles telefonisch.

Unser Pfarrteam sowie unser Presbyterium sind natürlich trotzdem für Sie da und ansprechbar. Zögern Sie nicht, uns für Seelsorge oder ein Gespräch zu kontaktieren.

Bleiben Sie gesund und behütet!

 

 

Gottesdienste in Bezirk II

In diesem Jahr probieren wir in Bezirk II neue Gottesdienstformen und laden herzlich ein zum Gottesdienst am Freitagabend um 19 Uhr! Unter dem Motto "näher" wollen wir an insgesamt 4 Freitagen in besonderer Atmosphäre ins Wochenende starten. Kommen Sie gern dazu!

 

Außerdem finden auch in diesem Jahr vier Familiengottesdienste statt! Herzliche Einladung an Groß und Klein! 

Krabbelgruppe: Verstärkung gesucht!

Unsere Mittwochskrabbelgruppe braucht Verstärkung!

Die Gruppe trifft sich um 9.30 Uhr im Gemeindehaus der Christus-Kirche.

Anmeldungen im Gemeindebüro 05254-13209, di-fr.